Neuer Abschnitts-KDT. "Untere Schranne"

Am Donnerstag, dem 02.01.2020 kamen die Delegierten der Feuerwehren des Abschnittes Untere Schranne (FF Bichlach, FF Erpfendorf, FF Going, FF Kirchdorf, FF Kössen, FF Schwendt, FF St. Johann) beim Gasthof Schöne Aussicht in St. Johann zusammen, um einen neuen Abschnittskommandanten zu Wählen. 

Da der bisherige AK Ernst Stöckl aufgrund der Altersgrenze von 65 Jahren seine Funktion mit 31.12.2019 zurücklegen musste, war diese Wahl notwendig. Es gab einen schriftlichen Wahlvorschlag für Michael Schenk – der Nachfolger von Ernst Stöckl als Kommandant der FF St. Johann. Von den 25 Delegierten wurde Michael Schenk einstimmig gewählt.

Im Zuge der Versammlung wurden die neuen Funktionäre der FF St. Johann befördert:

  • zum Hauptbrandinspektor: Michael Schenk
  • zum Brandinspektor: Anton Rieser
  • zum Hauptverwalter: Stefan Wörgetter

Die Feuerwehren des Abschnittes Untere Schranne und das Bezirkskommando bedankten sich bei Ernst Stöckl, der diese Funktion 24 Jahre ausübte, mit einem Reisegutschein und würdigten in ihren Ansprachen seinen Einsatzfür das Feuerwehrwesen in den letzten Jahrzehnten. Das Bezirkskommando gratuliert Michael Schenk zur Wahl des AK 1 und freut sich auf die Zusammenarbeit im Bezirksausschuss.

Bericht: Andreas Schroll
Fotos: Andreas Schroll, Margret Klausner, Stefan Wörgetter