Wenns: Fahrzeugabsturz von Forststraße

In der Vorwoche wurde die Feuerwehr Wenns neben dem Roten Kreuz und der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf einem Forstweg unterhalb der L16 Pitztatstraße alarmiert.

Ein Kastenwagen kam dort von der Fahrbahn ab und stürzte in die darunterliegende Wiese um. Der Fahrer des Klein LKW konnte das Fahrzeug mit großem Glück selbständig verlassen und wurde wie durch ein Wunder nur mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Die FF Wenns welche mit 19 Mann und 3 Fahrzeugen unter Einsatzleiter Lukas Scheiber zum Einsatzort ausrückte, sicherte das Fahrzeug ab, baute den Brandschutz auf und war dem Abschleppunternehmen bei der Bergung mittels Rüstfahrzeug behilflich. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Im Einsatz:

  • RF-A, TLFA 2000 und LF-A mit 19 Mann
  • Rettung Imst
  • Polizei Imst


Bericht und Fotos:  HV Lukas Scheiber

Fahrzeugabsturz Wenns

Fahrzeugabsturz Wenns

Fahrzeugabsturz Wenns

Fahrzeugabsturz Wenns